Keine Angst vor großen Tieren

Bei uns gibt es verschieden Möglichkeiten zur Pferdeunterbringung.

Box - Unterstellung in einer Einzelbox, ein täglicher Weidegang wird angestrebt, damit die   

        sich frei bewegen können und dem Herdentrieb folgen können

Laufstall - hier leben die Tiere im Herdenverband, können so ihrem normalen Instinkt folgen

         auch hier wird natürlich ein täglicher Weidegang angestrebt

Weidepacht - bei der Weidepacht leben die Tiere ganzjährig draussen und werden im 

         Winter zugefüttert, tägliche Kontrollen zum Wohlbefinden verstehen sich von selbst

Um die richtige Unterbringungsmöglichkeit für sein Pferd zu finden sind verschieden Punkte relevant. Was möchte ich mit dem Pferd machen und wie oft. Soll ein Pferd nur seine Rententage verleben, kann es sicherlich auf der Weide noch schöne Tage verbringen, soll ein Pferd jeden Tag bewegt werden, ist sicherlich eine Box anzuraten.

Gerne stehen wir bei den Überlegungen zur Seite.