Keine Angst vor großen Tieren

Wir setzen bei unserer Ausbildung besonders auf Ruhe. Wenn die Tiere bei uns ankommen, dürfen sie sich erst mal kurz eingewöhnen und den Tagesablauf kennen lernen.

Dann werden sie langsam an ihre zukünftige Arbeit herangeführt. Es gibt natürlich auch mal einen freien Tag, um das Gelernte zu verdauen, schließlich soll das Pferd ja später sein Leben lang das Gelernte beherrschen.


Natürlich ist es immer das Beste, sich zusammenzusetzen und zu reden.

Gerne stehen wir Ihnen hierbei zur Seite.